loading

Bitte warten ...


X

Für Flugreservationen müssen die Namen der Reisenden gemäss Reisepass angegeben werden. Über eventuelle Verfügbarkeitsprobleme informieren wir Sie innerhalb von 2 Arbeitstagen nach der Reservierung. Flugreisen unterliegen der Verfügbarkeit der Airlines. Es können Preisaufschläge anfallen. Für individuelle Flugpläne inklusive Upgrades (gegen Aufschlag) hinterlassen Sie bitte Ihre Wünsche im Zusatzfeld oder kontaktieren Sie unsere Reservationsabteilung unter 044 350 89 89




X

Jugendliche reisen in der gleichen Kabine mit zwei Erwachsenen zu einem reduzierten Preis mit. Der Aufschlag zum Kinderpreis wird von unseren Mitarbeitern bei der Offerte angepasst.




X
Warnung

Sie sind nun schon fast 30 minuten auf dieser Seite. Sie werden bald auf die Angebotsseite zurück gewiesen. Bitte schliessen Sie ihre Eingaben ab, sie müssen sonst den Vorgang erneut starten.
Timeout ist abgelaufen. Timeout ist abgelaufen. Timeout ist abgelaufen. Timeout ist abgelaufen. Timeout ist abgelaufen. Timeout ist abgelaufen. Timeout ist abgelaufen.





X
Warnung

Ich bin damit einverstanden, dass die Betreiberin von www.CruiseCenter.ch und verbundene Unternehmen (Cruisenet.ch, Best Cruises.ch, Marinoo.ch.) meine personenbezogenen Daten automatisiert speichern und bearbeitet. Erhebung und Verarbeitung der Daten dienen ausschliesslich der Zusendung von Produktinformationen, der bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an weitere Dritte erfolgt nicht. Ich bin einverstanden, dass das Öffnen der E-Mails und die angeklickten Links zu Zwecken der Optimierung unserer Kommunikation mit Ihnen protokolliert werden. Ich bin zudem damit einverstanden, dass mir die genannten Unternehmen in unregelmässigen Abständen per Email personalisierte Produktinformationen aus dem Bereich Reisen zukommen lassen. Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Email an service@cruisecenter.ch oder postalisch ganz oder in Teilen widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jedes Newsletters.







Reedereien
Favoriten favoriten (0)
Favoriten
noch keine Favoriten
Newsletter Abonnieren
 
Aida Cruises

Aida Cruises

AIDAaura

AIDAbella

AIDAblu

AIDAcara

AIDAdiva

AIDAluna

AIDAmar

AIDAnova

AIDAperla

AIDAprima

AIDAsol

AIDAstella

AIDAvita

AIDA wurde als "Robinson Club auf See" konzipiert und soll aktive deutschsprachige Familien ansprechen. Die Schiffe sind bekannt für ihr lockeres Auftreten. An Bord gibt es anstatt den herkömmlichen Speisesälen mit Bedienung nur Buffet-Restaurants. Das Unterhaltungsangebot ist sehr gut, das Theater an Bord arbeitet mit dem Schmidt Theater von Hamburg zusammen.
Carnival Cruise Line

Carnival Cruise Line

Carnival Breeze

Carnival Conquest

Carnival Dream

Carnival Ecstasy

Carnival Elation

Carnival Fantasy

Carnival Fascination

Carnival Freedom

Carnival Glory

Carnival Horizon

Carnival Imagination

Carnival Inspiration

Carnival Legend

Carnival Liberty

Carnival Magic

Carnival Miracle

Carnival Paradise

Carnival Pride

Carnival Sensation

Carnival Spirit

Carnival Splendor

Carnival Sunshine

Carnival Triumph

Carnival Valor

Carnival Victory

Carnival Vista

Stellen Sie sich vor, dass Sie all die exotischen Reiseziele, von denen Sie schon immer geträumt haben, besuchen - von der schillernden Karibik bis hin zu der Mexikanischen Riveria, dem majestätischen Alaska oder selbst die historischen Städte des Mittelmeers. Kommen Sie an Bord eines der luxuriösen Kreuzfahrtschiffe von Carnival und wir planen alles bis ins letzte Detail, damit Sie Ihren Ferien sorgenfrei geniessen können.

Egal ob Sie von einem romantischen Ausflug, Familienferien oder von der Gelegenheit neue Freunde kennenzulernen träumen - es gibt eine Kreuzfahrt bei Carnival Cruise, die Ihnen genau das Richtige bietet! Sie werden über die berühmte Küche erstaunt sein, sich in dem Wellness-Center verwöhnen lassen, von der Live-Unterhaltung begeistert sein und Erfrischung in den Pools, Wasserrutschen  und Whirlpools finden.

Internationale Assistenz:
Die internationalen Gäste haben bei Carnival höchste Priorität, damit Sie die allerbesten Ferien verbringen können. Das mehrsprachige Personal wird Ihnen gerne bei internationalen Reiseformalitäten wie Einschiffung, Ausschiffung, Zoll und Einreise in fremde Länder behilflich sein. Deutschsprachige Gäste erhalten die täglich aktuelle Bordzeitung mit den täglichen Aktivitätsprogrammen und wichtigen Informationen in deutscher Sprache sowie die Menukarten in den Restaurants. Um sicherzustellen, dass Sie einen unbeschwerten Urlaub geniessen können, steht ihnen ein deutschsprachiger Purser bei Fragen, besonderen Bedürfnissen und Problemen an Bord am „International Assistance Desk“ gerne zur Verfügung.
Diese internationale Assistenz ist nicht auf allen Schiffen verfügbar. Bitte haben Sie auch Verständnis, dass Carnival diesen Service nicht zu jeder Zeit anbieten kann.
Costa Kreuzfahrten

Costa Kreuzfahrten

Costa Atlantica

Costa Deliziosa

Costa Diadema

Costa Fascinosa

Costa Favolosa

Costa Fortuna

Costa Luminosa

Costa Magica

Costa Mediterranea

Costa neoClassica

Costa neoRiviera

Costa neoRomantica

Costa Pacifica

Costa Serena

Costa Smeralda

Costa Venezia

Costa Victoria

Costa Kreuzfahrten: Auf dem Meer Zuhause

Costa Crociere wurde 1860 gegründet. Am 31. März 1948 lief das erste Schiff aus dem Hafen von Genua und so feierte Costa Kreuzfahrten 2013 sein 65-jähriges Jubiläum.

Die Reederei ist spezialisiert auf Kreuzfahrten für Europäer und besonders bei Italienern sehr beliebt. In den letzten Jahren hat Costa eine aggressive Neubaupolitik geführt um die vorher alternde Flotte von unterschiedlich grossen Schiffen zu modernisieren. Die meisten Schiffe sind gut erhalten und gepflegt, die älteren Schiffe wurden 2006-2007 renoviert.

Costa zählt 15 aussergewöhnliche Kreuzfahrtschiffe zu seiner Flotte. Sie alle setzen in punkto Sicherheit und modernster Technik Massstäbe, so auch das neue Flagschiff und grösste Schiff unter italienischer Flagge: die Costa Diadema. Die europäische Atmosphäre mit italienischen Touch ist bei vielen Stammgästen sehr beliebt. Aber auch "Erstlinge" fühlen sich auf Anhieb wohl. Eine zuvorkommende, mehrsprachige Crew, internationale Buffets und professionelle Animationsprogramme lassen die Kreuzfahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Costa ist auch berühmt für ihre professionellen Shows, mitreissenden Cabarets und Tanzveranstaltungen. Casinos und Discos sowie stilvolle Bars runden das Angebot ab. Langeweile ist auf einer Costa Kreuzfahrt ein Fremdwort!

Besonders geeignet für:

Die Schiffe von Costa Kreuzfahrten sind besonders geeignet für junge und junggebliebene Paare, Singles sowie Familien mit Kindern die eine pulsierende Grossstadt-Atmosphäre geniessen. Piazzas und Aussencafes, abwechslungsreiche Aktivitäten und Unterhaltung sorgen gerne mal für späte Nächte.

Wie ist es denn wirklich?

Die Atmosphäre an Bord ist spürbar italienisch – lebhaft, laut und mit viel Lebensfreude.

Das Bordpersonal ist freundlich und dynamisch. Die Kleiderordnung ist sehr locker, am Captains- und Gala-Dinner kleiden sich die Gäste von formell bis leger. Die Grosszahl der Passagiere sind Italiener, doch es finden sich auch viele andere europäische Nationen. Costa bietet Passagieren die zum ersten Mal eine Kreuzfahrt machen ein sehr gutes Ferienpaket zwischen italienischer Eleganz und familiärer Stimmung, stets begleitet von eher lauter Musik und viel Unterhaltung.

Alle schriftlichen Informationen (Tageszeitungen, Menus, usw.) sind in verschiedenen Sprachen vorhanden (Italienisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Portugiesisch und Spanisch. Je nach Gästeanzahl auch in Russisch oder Chinesisch).

Durchsagen werden in mindestens vier Sprachen gemacht. Auf Europa/Mittelmeer Kreuzfahrten wird Englisch eher selten gesprochen, da die meisten Passagiere Italiener, Spanier, Franzosen oder Deutsche sind. Auf karibischen Routen spricht eine Mehrheit der Passagiere Spanisch, da es viele Gäste aus Lateinamerikanischen Ländern an Bord zieht. In der Hochsaison und in den Schulferien gibt es sehr viele Kinder aller Altersklassen an Bord. Costa Kreuzfahrten ist zweifellos eine Reederei für Familien und Gäste, die das Leben geniessen und unternehmenslustig sind.

Dekor:

Die älteren Schiffe (Costa Classica, Costa Victoria, Costa neoRomantica, Costa Atlantica) haben einen ziemlich kultivierten, distinktiv europäischen Touch – peppig aber nicht frech, pastellfarbig aber nicht langweilig, je nach ausgewähltem Schiff. Die neueren (grösseren) Schiffe haben diese schrille Frechheit, ähnlich den Carnival Cruise Lines Schiffen. Farbenfrohe Möbel, gemusterte Teppiche, schöne aber auch teilweise sonderbare Skulpturen und riesige Wandgemälde – obwohl die kunterbunte Einrichtung nicht jedermanns Geschmack trifft, spiegelt sie die spürbare Lebensfreude an Bord wider.

Küche/ Essen:

Die Speisesäle an Bord aller Schiffe sind rauchfrei. Es gibt jeweils zwei Essens-Sitzungen. Einige Zweier-Tische sind vorhanden und können je nach Verfügbarkeit im vornherein reserviert werden, die meisten Tische sind für vier, sechs oder acht Personen. Die kontinentale Küche mit einer grossen Gewichtung auf italienische Regionalgerichte und Pasta und wird sehr appetitlich präsentiert.

Die Bedienung mit einem internationalen Servicepersonal ist freundlich, schnell und gut organisiert. Quer durch die Flotte kann es zum Teil zu Abweichungen kommen und der Service ist weniger gut strukturiert.

In den alternativen Spezialitäten-Restaurants (an Bord der grösseren Schiffe) werden ca. Euro 20.- Gedeck-Kosten pro Person verrechnet.

Kinder:

Je nach Route und Saison bieten Costa Schiffe eine kostenlose Kinderbetreuung an, welche altersgerecht unterteilt und durch ausgebildetes Fachpersonal betreut wird (3-6 Jahre Mini, 7-11 Jahre Maxi und 15-17 Jahre Teens-Club). Je nach Nachfrage wird ein Gruppen-Babysitting angeboten.

Die besten Schiffe für Kinder: Costa Diadema, Costa Fascinosa, Costa Favolosa, Costa Deliziosa, Costa Luminosa, Costa Pacifica, Costa Serena, Costa Magica, Costa Fortuna, Costa Mediterranea.

Disney Cruise Line

Disney Cruise Line

Disney Magic

Disney Cruise Line: Mit Mickey und Minnie unterwegs

Die Disney Schiffe sind komplett auf Familienferien ausgerichtet. An Bord finden Sie überall die typischen Disney Charaktere in Filmen, Spielen und Sie können sogar Mickey Mouse und seine Freunde „persönlich“ kennenlernen.

Die Disney Cruise Line wurde 1995 gegründet, als die Walt Disney Company ihr Ferienpaket ausbauen wollte und sich für das Meer als Ferienort entschied. Nach der Entscheidung und Gründung wurden in Italien bei Fincantieri in Venedig zwei Schiffe bestellt.

Die vier Kreuzfahrt-Schiffe haben sich ganz dem Disney-Konzept verschrieben. Die Einrichtung ist auf die magische Walt Disney Welt ausgerichtet. Die Schiffe starten am Port Canaveral in Florida und fahren durch die Karibik zur Castaway Cay. Eine zur Disney Cruise Line gehörende Bahamas-Insel auf der ein buntes Freizeitangebot und malerische Traumstrände vorzufinden sind. Erleben Sie auf einer Disney-Kreuzfahrt eine Mischung aus Erholung und Entspannung gepaart mit Entertainment und Spass für die grossen aber vor allem auch die kleinen Gäste.

Zur Seereise gibt es die Möglichkeit, eine Kombination mit dem Aufenthalt im Walt Disney World Resort zu buchen.

Die meisten Kreuzfahrten dauern 4 bis 7 Nächte, mit der Ausnahme der Kalifornien-Route, in der das Schiff von Florida über den Panamakanal nach Kalifornien fährt.

Seit Mai 2007 bietet Disney Cruise Line auch Kreuzfahrten im Mittelmeer und Europa an.

MSC Kreuzfahrten

MSC Kreuzfahrten

MSC Armonia

MSC Bellissima

MSC Divina

MSC Fantasia

MSC Grandiosa

MSC Lirica

MSC Magnifica

MSC Meraviglia

MSC Musica

MSC Opera

MSC Orchestra

MSC Poesia

MSC Preziosa

MSC Seaside

MSC Seaview

MSC Sinfonia

MSC Splendida

MSC Kreuzfahrten: mediterranes Lebensgefühl überall auf der Welt

MSC Kreuzfahrten ist die grösste familiär geführte Kreuzfahrtgesellschaft der Welt mit Hauptsitz in Genf. Mit den Ziel, mit den Global Player der Welt mit halten zu können, wurde über die letzten Jahre die Flotte stets erneuert und modernisiert, ohne aber dabei den italienischen Charme einzubüssen. In Europa ist MSC-Kreuzfahrten Marktführer und erfreut sich auch in der Schweiz sehr grosser Beliebtheit.

Das Unternehmen führt eine hochmoderne Flotte mit Schiffen in fünf Schiffsklassen von verschiedener Grössen. Die neusten und grössten Flottenzuwächse sind dabei die Meraviglia- und Seaside-Klasse, beide mit einer Kapazität von über Fünftausend Passagieren. Die ehemaligen grössten Schiffe der Flotte der Fantasia-Klasse fassen gut ein Drittel weniger Passagiere. Die Musica Klasse und die Lirica Klasse beherbergt die kleinsten Schiffe der Flotte, wurden aber in den letzten Jahren ausgiebig renoviert und erweitert. MSC-Kreuzfahrten agiert mittlerweile auf allen 7 Weltmeeren und bietet sogar Weltreisen und einige Grand Voyages mit längeren Zeitspannen an. Eine neue Stammregion wird gerade in der Karibik errichtet, wo bald die zwei Schiffe der Seaside-Klasse ganzjährig kreuzen werden. Für Schweizer interessant sind sicherlich die immer noch sehr gut frequentierten Mittelmeerabfahrten, sowie der Ausbau Richtung Nordeuropa mit Norwegen und Baltikum. Das Mittelmeer wird ebenfalls ganzjährig befahren.

Das Zusammenspiel der Schiffe dieser verschiedenen Klassen wird harmonisiert durch das mediterrane Lebensgefühl, dass alle gemeinsam haben. Es wird Wert gelegt auf Genuss, Zusammensein mit der Familie sowie gutes Essen. Der gute Zustand der Flotte ist das Ergebnis eines fortwährenden Investments seit 2003.

Eine weitere Eigenschaft durch die sich MSC Kreuzfahrten abhebt, ist das Engagement für die Umwelt. Der Verbrauch von Plastik an Bord wurde drastisch gekürzt, mit dem Ziel bald komplett plastikfreie Schiffe zu haben. Ausserdem wird in den Bordwäschereien mit umweltfreundlichen Waschmitteln gewaschen und das Unternehmen betreibt eine langjährige Partnerschaft mit UNICEF.

Besonders geeignet für:

Die Zielgruppe von MSC Kreuzfahrten ist breit gefächert: Paare, Singles und Familien mit Kindern in allen Altersstufen. Angesprochen werden vor allem Gäste, die gerne unterhalten werden, das Grossstadt-Leben lieben und multikulturelles Flair schätzen.

Wie ist es denn wirklich?

Ein grosses Merkmal der Reederei ist die Mehrsprachigkeit der Passagiere. So wird an Bord in den 5 Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch operiert, was manchmal etwas mühsam daher kommt. Shows und Unterhaltung sind wegen der Mehrsprachigkeit eher visuell als verbal gehalten und Vorträge gibt es keine. Alles in allem schwimmt MSC-Kreuzfahrten bei den Kreuzfahrttrends oben auf mit: Grössere Schiffe mit mehr Entertainment, eigene exklusive Bereiche für Suiten Gäste (Yacht Club), weitläufige Spa- und Sporteinrichtungen, mehr Balkon- und Familienkabinen, gutes Essen, reichhaltiges Getränkeangebot und Kooperationen mit grossen Namen wie LEGO, Samsung, Technogym und dem sensationellen Cirque du Soleil. Alles Attribute, die sicherlich zu einem rundum guten Kreuzfahrterlebnis führen. Ihre Trendorientierung ist dabei vielleicht auch ihr grösster Schwachpunkt - einzigartige Attraktionen oder Specials, die es in dieser Form nur auf den MSC-Schiffen gibt, sucht man selbst auf den neuen Schiffen vergebens.

Dekor:

“Von der Welt inspiriert, mit italienischem Flair interpretiert!” beschreibt den italienisch angehauchten, casual-eleganten Stil der Inneneinrichtung sehr treffend. Die Einrichtung ist von hoher Qualität und enthält auch hochwertige Materialien wie italienischen Marmor. Die neueren Schiffe sind heller und zeitgenössischer eingerichtet. Für manchen sind die Schiffe vielleicht etwas zu kitschig ausgestattet, obwohl das manchmal opulent wirkende Dekor, jedem Schiff einen Touch von alter Kreuzfahrteleganz verleiht. Ein Hauch von Märchenwelt bringen Elemente wie beispielsweise die Swarovski-Treppe mit ein.

Küche/Essen:

Das Essen auf den Schiffen entspricht einer Verbindung von mediterranen Spezialitäten mit internationaler Küche mit einem Schwerpunkt auf italienischem Essen. Die Grundpreise für die Getränke auf den Schiffen sind vernünftig gehalten und die Qualität des Essens ist besser als auf den Flotten der meisten anderen grossen Resort-Kreuzfahrten-Anbietern. Die Küche ist eher Mainstream und enthält Gerichte für Jedermann. Italienische Klassiker wie Pasta sind immer erhältlich, der Pizzateig wird frisch an Bord zubereitet und das täglich wechselnde Risotto ist fast schon die Visitenkarte von MSC-Kreuzfahrten. Alternativen zum italienisch inspirierten Essen gibt es je nach Schiff in Form von chinesischen, japanischen oder mexikanischen Restaurants, welche jedoch zahlungspflichtig sind. Ausserdem bietet das Buffetrestaurant, das durchgehend von 6 Uhr bis 2 Uhr nachts geöffnet hat, eine unkomplizierte Möglichkeit, flexible Mahlzeiten zu sich zu nehmen.

Für Kinder:

Kinder und Jugendliche werden auf den MSC Schiffen in 4 altersgerechten Clubs unterhalten und betreut. Im Mini Club finden Kinder von 3 bis 6 Jahren gut ausgestattete Spielbereiche und ausreichend Platz zum herumtoben. Geschultes Personal kümmert sich auf Wunsch auch während der Landgänge um ihre Kinder, was aber kostenpflichtig ist. Im Juniors Club können Kinder von 7 bis 11 Jahren an diversen Aktivitäten, Sport, Partys, Spielen und Shows mitmachen. Als Vorstufe für die Teens Club, wurde neu der Young Club für 12- bis 14-Jährige eingerichtet der eine ähnliche Aktivitätenpalette vorweist. Im MSC Teens Club für die 15- bis 17-Jährigen wird ein spezielles Unterhaltungsprogramm mit Aktivitäten für Jugendliche angeboten, wie zum Beispiel Talentshows, Trivia- und Tanzveranstaltungen. Abends gibt es eine Teendisco, sowie Live Musik-Shows und Hip-Hop, Latino- und Gruppentänze. Alle Programme wechseln täglich und bieten so eine grosse Auswahl an Aktivitäten für alle Altersgruppen an. Für Kinder gibt es spezielle Kindermenus, die nicht nur schmackhaft sondern auch gesund sind, so dass Eltern die Gewissheit haben, dass sich Kinder ob bei ihnen am Tisch oder unter Aufsicht des Personals ausgewogen ernähren. Kinder werden nach dem Abendessen zum Mini oder Junior’s Club geleitet oder können auch mit dem Entertainment-Team vier Mal in der Woche in einem abgetrennten, speziell dekorierten Bereich zu Abend essen. Spezieller Spielspass bietet sicher auch die Zusammenarbeit mit LEGO, während den ganz Kleinen die Kooperation mit Chicco zugutekommt. Die Kinderpreispolitik ändert sich je nach Saison und Fahrgebiet, sicher ist nur, dass bis zu 3 Kindern über 3 und unter 12 Jahren diese nur die Hafentaxen zahlen, wenn sie eine Kabine mit zwei Erwachsenen teilen.

Norwegian Cruise Line

Norwegian Cruise Line

Norwegian Bliss

Norwegian Breakaway

Norwegian Dawn

Norwegian Epic

Norwegian Escape

Norwegian Gem

Norwegian Getaway

Norwegian Jade

Norwegian Jewel

Norwegian Joy

Norwegian Pearl

Norwegian Sky

Norwegian Spirit

Norwegian Star

Norwegian Sun

Pride of America

Norwegian Cruise Line: Freestyle Cruising

Die Norwegian Cruise Line wurde im Jahr 1966 von drei Norwegischen Reedereien unter dem Namen Norwegian Caribbean Line gegründet und gilt als Vorreiter des modernen Kreuzfahrens.

Die Reederei wurde im Jahr 2000 von Star Cruises aufgekauft, die älteren, kleineren Schiffe wurden durch brandneue, grosse Schiffe ersetzt. Freestyle Cruising ist das Markenzeichen von NCL. Keine fixen Essenszeiten, viele verschiedene Spezialitätenrestaurants und eine legere Atmosphäre zeichnen dieses Konzept aus. Wählen Sie diese Reederei für eine vielseitige Familien-Kreuzfahrt mit sportlichem Touch, interessanten Routen und vielen Speisemöglichkeiten, besonders an Bord der neusten Schiffe. NCL bietet ein gutes Produkt für ein junges, aktives, sportbegeistertes Publikum. Die Standard-Kabinen sind nicht gross, sie haben jedoch ein attraktives, originelles Dekor und sind zweckmässig eingerichtet.

Besonders geeignet für:

Die NCL Schiffe überzeugen mit modernsten Einrichtungen und einem vielseitigen Unterhaltungsangebot. Die Flotte eignet sich besonders für Junge und jung gebliebene Gäste, welche das erste Mal eine Kreuzfahrt machen. Singles, Familien mit Kindern und Teenagern, die das Grossstadt-Leben geniessen und eine moderne, peppige und farbenfrohe Umgebung schätzen, fühlen sich hier wohl.
Auf einigen NCL-Schiffen gibt es Einzelkabinen für Single-Reisende. Das Unterhaltungsangebot an Bord ist sehr breit und lebhaft. Die Spezialitätenrestaurants aus aller Welt machen das Freestyle-Konzept einzigartig und bieten Abend für Abend neue kulinarische Eindrücke. Bedient werden Sie von einem lächelnden und freundlichen Bordpersonal.

Wie ist es denn wirklich?

Wenn dies Ihre erste Kreuzfahrt ist, so geniessen Sie schöne Ferien in einem lebendigen Rahmen. NCL hat aber auch eine grosse, treue Stammkundschaft, die das informelle, entspannte Ambiente schätzt. Das Bordleben ist zeitgemäss, frisch, sportlich und strahlt einen typisch städtischen Charme aus. Die "iss-wann-und-wo-du-willst"-Philosophie trägt zum lässig, entspannen Flair bei. In den Spezialitätenrestaurants wird eine Reservationsgebühr ab ca. USD 15.- pro Person erhoben. Dieser Aufpreis sollte im Ferienbudget einkalkuliert werden.

Küche/Essen:

NCL hat in den USA den Trend weg von den formellen Restaurants hin zu den Bistros aufgeschnappt und bietet durch dieses Konzept eine grosse Auswahl an internationalen Speisemöglichkeiten. Mit ihrem Konzept "Freestyle Dining" gibt sie den Passagieren die Gelegenheit, verschiedene Küchen in unterschiedlichen Rahmen zur gewünschten Zeit auszuprobieren. In der Praxis bedeutet dies aber, dass Sie Reservationen machen müssen, was etwas Planung voraussetzt und manchmal mit Wartezeiten verbunden ist. Am besten reservieren Sie Ihre Wunschrestaurants vor der Abreise.
Das Freestyle Dining Konzept klappt am besten auf den neusten Schiffen, welche speziell hierfür konzipiert wurden (Norwegian Getaway, Breakaway, Dawn, Gem, Jade, Jewel, Pearl, Spirit, Star, Sun, Pride of America.

Junge Erwachsene ab 18 Jahre:

Das Mindestalter wurde für Buchungen ab 2018 von 21 auf 18 Jahre für nicht US-Staatsbürger, Kanadier und Chinesen, auf Kreuzfahrten außerhalb Nordamerikas und/oder China herabgesetzt. Gäste ab 18 Jahren können unter folgenden Bedingungen selbst buchen:
  • Gäste sind keine Einwohner der U.S.A., Kanada oder China
  • Die Kreuzfahrt beginnt und/oder endet nicht in Nordamerika oder China
  • Die Kreuzfahrt stoppt nicht in Nordamerika oder China
Für Gäste der U.S.A., Kanada oder China bleibt das Mindestalter bei 21 Jahren wie zuvor, unabhängig von der Reiseroute.
 
Anmerkung: Das Mindestalter für den Kauf von Alkohol bleibt bei 21 Jahren bei allen Gästen.

Für Kinder:

Das NCL "Kids Crew" Programm unterteilt die Kinder in drei Gruppen: Junior Sailors (2-5 Jahre), First Mates and Navigators (6-12 Jahre) und Teens (13-17 Jahre). Babysitting ist zu einem Aufpreis in Gruppen möglich. Die besten Schiffe für Kinder sind: Norwegian Bliss, Escape, Getaway, Breakaway, Dawn, Epic, Gem, Jade, Jewel, Pearl, Spirit, Star, Sun
Roulette Cruises

Roulette Cruises

Roulette

Royal Caribbean International

Royal Caribbean International

Adventure of the Seas

Allure of the Seas

Anthem of the Seas

Brilliance of the Seas

Empress of the Seas

Enchantment of the Seas

Explorer of the Seas

Freedom of the Seas

Grandeur of the Seas

Harmony of the Seas

Independence of the Seas

Jewel of the Seas

Legend of the Seas

Liberty of the Seas

Majesty of the Seas

Mariner of the Seas

Monarch of the Seas

Navigator of the Seas

Oasis of the Seas

Ovation of the Seas

Quantum of the Seas

Radiance of the Seas

Rhapsody of the Seas

Serenade of the Seas

Symphony of the Seas

Vision of the Seas

Voyager of the Seas

Royal Caribbean International (Eigentum und gegründet 1969 von Royal Caribbean Cruises Ltd.) hat in den späten Sechzigern als höchstkreative Reederei begonnen.
Die Schiffe sind wohlgeformt mit schön gerundeten Hecks und interessanten Design-Seitenprofilen, die sie sofort erkennbar machen. Grosse, hellbeleuchtete Casinos sind vorhanden, Shopping-Galerien, durch welche die Passagiere durchgehen müssen um irgend wohin zu gelangen: es ist alles geschickt gebaut, um ein Maximalbordeinkommen zu generieren.

Besonders geeignet für:

Die Royal Caribbean International Schiffe sind besonders geeignet für aktive, jung gesinnte Paare und Singles jeder Alterskategorie, Familien mit Kleinkindern, Kindern und Teenagern, welche sich in einem grossen Schiffsrahmen mit viel Leben und energievoller Unterhaltung wohl fühlen. Das Essen ist unspektakulär, wird durch freundliches aber glanzloses Personal serviert.

Wie ist es denn wirklich?

RCI bietet ein Kreuzfahrterlebnis welches gut integriert ist, ein komfortables und geliebtes Produkt das beständig aber homolog ist. Es ist eine Kreuzfahrt für die Hauptströmung Amerika. Die Schiffe sind alle ziemlich ansprechend und einige haben sehr gemütliche öffentliche Räume, Lounges und Bars. Manche haben sogar innovative aber auch etwas ausgefallene Einrichtungen wie eine Kunsteisbahn. Die Reederei steht in direkter Konkurrenz mit Carnival Cruise Lines und Princess Cruises was das Bordprodukt angeht und wie es an Bord angeboten wird. Auch die aggressive Absatzmethode für das Bordeinkommen (Resultat von stark reduzierten Tarifen auf dem Markt) ist vergleichbar mit diesen Reedereien. Aber die RCI Schiffe haben mehr Aussenraum als die Schiffe von Carnival Cruise Lines.
Leider wurde den "aktiven" Aussenflächen etwas viel Aufmerksamkeit geschenkt, was zu Lasten des Poolbereiches geht und somit nur wenig Platz zum Sitzen, Entspannen oder Sonnbaden übrig bleibt.

Dekor:

Das Innendekor auf allen Schiffen ist hell und zeitgemäss, aber nicht so Neon-intensiv und glanzvoll wie auf den Carnival Schiffen.

Küche/Essen:

Die grossen Speisesäle der meisten Schiffe, verteilt auf zwei oder drei Decks, vermitteln den Gästen ein angenehmes Gefühl von Platz und Grösse. Einige Tische für zwei sind vorhanden, die meisten sind für vier, sechs oder acht Personen.
Die Abendessen-Menus bestehen aus einem Willkommen-an-Bord Essen, einem Französischen Essen, einem Italienischen Essen, einem internationalen Essen sowie aus einem Captain's Gala Dinner, und alle bieten eine grosse Auswahl an.
Alle Freedom, Radiance und Voyager-Klasse Schiffe haben zwei zusätzliche Speisemöglichkeiten: das Steakhouse und das Portofino (Italienische Küche). Die Qualität in diesen Restaurants ist besser als jene in den Hauptrestaurants. Der Aufpreis ist ca. $20 pro Person (auf Reservation).

Für Kinder:

Adventure Ocean: Jungpassagiere werden in vier Altersgruppen unterteilt: Aquanaut Center (3-5 Jahre), Explorer Center (6-8 Jahre), Voyager Center (9-12 Jahre) und Optix Teen Center (13-17 Jahre).
Die besten Schiffe für Kinder: Adventure of the Seas, Explorer of the Seas, Freedom of the Seas, Liberty of the Seas, Mariner of the Seas, Navigator of the Seas, Voyager of the Seas, Brilliance of the Seas, Enchantment of the Seas, Grandeur of the Seas, Jewel of the Seas, Legend of the Seas, Radiance of the Seas, Rhapsody of the Seas, Serenade of the Seas, Splendour of the Seas und Vision of the Seas.
TUI Cruises (Mein Schiff)

TUI Cruises (Mein Schiff)

Mein Schiff 1

Mein Schiff 1, ab 2018

Mein Schiff 2

Mein Schiff 2, ab 2019

Mein Schiff 3

Mein Schiff 4

Mein Schiff 5

Mein Schiff 6

TUI Cruises: Auf Wohlfühlkurs – Mein Schiff wartet!

Gäste auf einem Mein Schiff sollen sich rundum wohl fühlen. Mit dem Premium Alles Inklusive Konzept kann sich jeder an Bord der Wohlfühlschiffe entspannen und die Kreuzfahrt in vollen Zügen geniessen.


TUI Cruises wurde im April 2008 gegründet und stellte im Mai 2009 das erste Schiff Mein Schiff 1 und im Mai 2011 das Schwesterschiff Mein Schiff 2 in den Dienst. Nach erfolgreicher Markteinführung der ersten beiden Schiffe, nahm Tui Cruises 2014 mit der Mein Schiff 3 den ersten Neubau in Dienst. Das Konzept auf allen Schiffen ist auf deutschsprachige Gäste ausgelegt, die ein Premium-Kreuzfahrterlebnis suchen.
Mein Schiff 1 bezeichnet die ehemalige Celebrity Galaxy, die gekauft und einem umfangreichen Umbauverfahren unterzogen wurde. Auch Mein Schiff 2 ist ein ehemaliges Schiff der Celebrity Flotte, nämlich die Celebrity Mercury, die zum selben Zweck renoviert wurde. Nach dem Erfolg der ersten beiden Schiffe folgt nun die kontinuierliche Erweiterung der Flotte.
Das Konzept der Wohlfühlschiffe zieht sich durch die gesamte Flotte und richtet sich vor allem an Familien mit Kindern. Mit seinem Angebot schliesst TUI Cruises die Lücke zwischen der traditionellen Kreuzfahrt und den Clubschiffen. Die Besatzung zählt mehr als 780 Mitgliedern aus 50 Nationen, die in den Restaurants, Bistros, Bars, einem Wellness- und einem Fitnessbereich, in der Saunalandschaft, sowie in der Kinderbetreuung tätig sind. TUI Cruises bietet viele Themenkreuzfahrten zu Musik, Sport, Kunst, Kultur oder Genuss an, bei denen die Schiffe unter anderem von Orchestern, Sterneköchen oder Sportexperten begleitet werden.

Besonders geeignet für:

TUI Cruises richtet sich an den deutschsprachigen Markt und bietet dem reiseerfahrenen und qualitätsliebenden Gast eine Kreuzfahrt nach seinem Geschmack. Besonders geeignet sind die Kreuzfahrten für Familien mit Kindern, aber auch für junge und junggebliebene Paare und Singles. Angesprochen sind alle, die nach heimeliger Entspannung suchen.

Wie ist es denn wirklich?

Ohne enggefasste Essenszeiten oder streng vorgegebener Kleiderordnung verschreibt sich diese Rederei ganz dem Wohlfühlen. Details wie die persönliche Hängematte auf der „Veranda“ oder die eigene Nespresso-Maschine in der Kabine sorgen dafür, dass man sich gleich zu Hause fühlt. Bei deutscher Bordsprache, wird mit internationaler Unterhaltung aufgewertet.

Dekor:

Die Inneneinrichtung ist wohnlich und stilvoll „um ihre Wünsche herum gebaut“. Mit seinem hellen, freundlichen Design wirkt die Einrichtung zeitlos modern. Ausgewählte Möbel, die liebevoll zusammengestellt wurden, verleihen dem Ambiente das gewisse Etwas. Es gibt weiträumige Kabinen, Veranden und Balkone.

Küche/Essen:

In den Restaurants, Bistros und Bars der Flotte kann zwischen Service am Platz oder Buffet gewählt werden. Aus japanischem Sushi, italienischer Pasta, Steaks, Fischgerichten, asiatischen Köstlichkeiten aus dem Wok, südamerikanischen Cocktails und Kaffeespezialitäten kann der jeweilige Favorit ausgesucht werden. Die Öffnungszeiten werden an die Liege- und Ausflugszeiten angepasst. Mit dem Premium Alles Inklusive Angebot, sind nahezu alle Speisen in den meisten Restaurants und Bistros im Reisepreis enthalten. Ebenso ist ein umfangreiches Getränkesortiment auch ausserhalb der Essenszeiten in allen Bars und Lounges im Reisepreis inbegriffen.

Für Kinder:

Auf die Kinder und Jugendlichen wartet Betreuung in altersgerechten Gruppen. Es gibt abwechslungsreiche Kinderprogramme, eine Teenslounge und Landausflüge für alle Altersklassen ab 7 Jahren. In den Restaurant und Bistros gibt es auch Kinder Menüs und Buffets. Ebenso können auch Familienkabinen gebucht werden.